Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwischen Eigensinn und Tugend. Frauen in der Reformationszeit

November 5 @ 11:00 - 13:00

Vortrag von Nadja Bennewitz M.A., Historikerin, im Rahmen der FRAUENKULTURTAGE in Haßloch

Die Teilnahme von Frauen an den umwälzenden Ereignissen während der Reformation ist zwar noch immer wenig bekannt, doch unbestritten. Ihre Beteiligung war vielfältig, viele von ihnen nutzten die kirchenpolitische Umbruchsituation, um selbstbestimmt ihre religiösen Überzeugungen zu leben. Dass es dabei nicht immer fair zuging, liegt auf der Hand: Je nach Glaubenszugehörigkeit zur reformatorischen oder altgläubigen Seite fiel der Einsatz für den eigenen Glauben kämpferisch, aber auch erbarmungslos aus.

Vielerorts traten adlige wie bürgerliche Frauen erstmals selbstbewusst für die Reformation in die Öffentlichkeit, mit Bittschriften, in Briefen oder gar mit Flugblättern wie Argula von Grumbach. Erstmals erhielten die bereits verheirateten unter ihnen eine ideologische Aufwertung. Deswegen fanden diese es auch jenseits religiöser Ansichten äußerst spannend, sich für die „neue Lehre“ einzusetzen. Dass es dabei die extreme Gegenposition der „Gottgeweihten Jungfrau“ gab, die ihren Status als Nonne mit allen Mitteln verteidigte, soll nicht verwundern. Neben geistlichen Frauen wie Katharina von Bora, die ihre Flucht aus dem Kloster als eine „Befreiung“ erlebte, wollten andere Nonnen der „alten“ Glaubensrichtung ihre klösterliche Lebensform keinesfalls aufgeben. Sie wehrten sich vehement gegen die Schließung ihrer Klöster.

Kontrovers diskutiert werden darf heute deshalb die Frage, was die Reformation den Frauen einbrachte: Individuelle Emanzipation oder Festschreibung auf Ehe und Haushalt?

Die Ehe stand im Zentrum der neuen Reformationslehre. Welche Konsquenzen hatte das für Frauen? Das Reformationszeitalter war erfüllt von einem regelrechten „Ehezwang“: welche Konsequenzen hatte diese zugespitzt formulierte These für Frauen?

Veranstaltungsort: Haßloch

Details

Datum:
November 5
Zeit:
11:00 - 13:00